integratives Sommercamp

Im integrativen Sommercamp sind Kinder und Jugendliche herzlich willkommen, die entweder besondere Bedürfnisse haben oder mit diesen Menschen im Sommer eine schöne Zeit verbringen und dabei ihre sozialen Kompetenzen stärken wollen.

  • Kinder und Jugendliche mit und ohne körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung
  • immer halbtags in der Kletterhalle Kagran
  • ergänzend Ausflüge in die Lobau, den Prater, das Gänsehäufel, die Donauinsel, …
  • gemeinsam basteln, sporteln, spielen, Spaß haben, kreativ sein
  • Stärkung der sozialen Kompetenzen und des Selbstwerts
  • Abschluss Grillerei mit den Eltern am Freitag Nachmittag

integratives Sommercamp 2019

erforderliche Ausrüstung: dem Tageswetter angepasste Kleidung für draussen, feste Schuhe, Trinkflasche, Rucksack, persönliche Medikamente, Sonnenschutz, Sportkleidung für drinnen, kleine Jause

Dauer: Mo., 15. 07. 2019 bis Fr., 19. 07. 2019

Zeit: 9 – 16 Uhr

Ort: Kletterhalle Kagran, Lobau, Prater, Donauinsel, …

Treffpunkt: U-Bahn Station Kagran (U1)

Teilnehmer: 4-8

Kosten: 430€ pP (inkl. Halleneintritt, Leihmaterial, Mittagessen, exkl. Öffis)

Anmeldung